BIA Nutriguard-S, BIA Nutriguard-M

Die Messung erfolgt im Liegen. Sie benötigen zusätzlich
eine Waage und eine Liege. Es wird mit Stromfrequenzen
von 5, 50 und 100 KHz gemessen. Man benötigt für jede
Messung vier Klebeelektroden, die nur einmal genutzt
werden können. Bitte kalkulieren Sie hier ca. 1,- Euro pro
Messung für Verbrauchsmaterialien ein. Die Elektroden

werden an Hand und Fuß angebracht und am Gerät angeschlossen. Die eigentliche Messung ist dann in wenigen Sekunden
durchgeführt. Das Display der Geräte zeigt Ihnen die Rohdaten der
Widerstände an. Zur Auswertung und Verwaltung aller Daten benötigen
Sie die Software NutriPlus, basierend auf der weltweit größten
BIA-Datenbank. Die Software liefert als Vergleichswerte sowohl
Idealwerte (für Gesunde) als auch Normalwerte (für Patienten). Spezielle
Analyse für Kinder und Jugendliche, inklusive altersspezifischer
Vergleichswerte. Auch bettlägerige Patienten, bei denen keine
Gewichtsmessung möglicht ist, können mittels Spezialmodus ausgewertet
werden. Zusätzlich ermöglichen die publizierten Vektorgrafen eine
einfache Blickdiagnose der Analysen.

Eigenschaften

-  Messung erfolgt im Liegen

-  Eine Waage wird zur Gewichtserfassung benötigt

-  Leichte Bedienung (keine Messfehler durch den Durchführenden)

-  Kindermessung inklusive

-  Auswertung der Daten nur in Verbindung mit Software NutriPlus mit
   umfangreichen Vergleichsdaten aus der weltweit größten BIA-Datenbank
   Publizierte Vektorgrafen

-  Ein Jahr Garantie





BIA Nutrigard-S Eigenschaften im Detail

BIA Nutriguard-M Eigenschaften im Detail



-  Hi-Tech BIA für die differenzierte Analyse des Körperwassers

-  Messung mit mehreren Frequenzen: 5, 50 und 100 KHz, jeweils mit
   separatem Generator

-  Phasensensitive volldigitale Messtechnik

-  Bestimmung von Extra- und Intrazellulärem Wasser

-  Eignet sich besonders für die Diagnostik von tief greifenden Störungen
   des Wasserhaushaltes, z. B. bei Dialyse, parenteraler Ernährung oder im
   intensivmedizinischen Bereich

-  Zugelassenes Medizingerät. Klinik und Forschung (Ödeme, Nephrologie,
   konsumierende Erkrankungen, Intensivmedizin)

-  Messparameter: Resistanz, Reactanz, Phasenwinkel, Hand- u.
   Fußwiderstand

-  Medizingerät gemäß: CE Medical Device Class IIa, TÜV EN 60 601/1,
   Medizingeräteverordnung, MedGV, Medizinproduktegesetz MPG,
   Medizinrichtlinie 93/42 EWG. Prüfung der Messwertstabilität

-  Kontrolle des Elektrodenplacement

-  Akkuleistung ausreichend für 1000 Messungen. Prüfung der
   Messgenauigkeit durch Testwiderstand


BIA Nutriguard-M Eigenschaften im Detail

 

 

 

 

 ANFAHRT | AGB | IMPRESSUM